eXTReMe Tracker
Besucher Information
Herzlich Willkommen
Bergwerksbesuch
Öffnungszeiten und Eintritt
Google Maps
Anfahrt
Grubenimbiss Grubenshop
Veranstaltungen
Literatur
Ihre Sicherheit
Essen und Schlafen
English
Flaams - Dutch
Flaams - Dutch
Öffnungszeiten, Führungen und Eintrittspreise
Öffnungszeiten des Besucherbergwerks
Öffnungszeiten 2013

1. April bis 2. November: Dienstag - Sonntag und alle Feiertage geöffnet.
Täglich: 10 Uhr bis 18 Uhr (letzter Einlass: 17 Uhr)
Es finden fortwährend Führungen statt. Eine Anmeldung für Familien und Einzelpersonen ist nicht erforderlich!.
Busgruppen bitte anmelden. Führungen außerhalb der regulären Öffnungszeiten für Gruppen auf Anfrage möglich!

Das Besucherbergwerk Fell ist in den Monaten Dezember bis März geschlossen (Winterpause)! Führungen für Gruppen auf Vereinbarung! (Tel. 06502-988588 bzw. 06502-994019; email: bergwerk-fell@t-online.de)
Ansonsten nach Vereinbarung.
Anmeldung zur Führung Einzelpersonen und Familien müssen sich während der Öffungszeiten des Besucherbergwerks nicht anmelden.Bei größeren Gruppen bitten wir um vorherige Anmeldung.Für Gruppen sind Führungen auch ausserhalb der Öffungszeiten möglich.
Ablauf der Führung Führung "unter Tage"
Reguläre Führungen finden täglich ohne Anmeldung im Abstand von ca. 1 Stunde statt (keine festen Uhrzeiten!).
Die Führungen unter Tage dauern jeweils eine gute Stunde!.
Eintrittspreise:
Einzelbesucher:
Kinder unter 6 Jahren in Begleitung der Eltern:     frei   
Kinder/Jugendliche (Alter 6 bis 17 Jahre)   4,00 €
Erwachsene (ab 18 Jahre) 6,50 €
Familienkarte:
                                                                             18,00 €
Minigruppe (mit Voranmeldung) ab 15 zahlenden Personen:
Kinder unter 6 Jahren in Begleitung der Eltern:     frei   
Kinder/Jugendliche (Alter 6 bis 17 Jahre)   3,80 €
Erwachsene (ab 18 Jahre) 5,50 €
Gruppe (nur auf Voranmeldung) ab 30 zahlenden Personen:
Kinder unter 6 Jahren in Begleitung der Eltern:     frei   
Kinder/Jugendliche (Alter 6 bis 17 Jahre)   3,50 €
Erwachsene (ab 18 Jahre) 5,20 €
Schulklassen, VDK-Mitglieder, Besucher mit RWE-Carderhalten einen Preisnachlass von 10%.
Der geführte Rund(!)gang durch die beiden übereinanderliegenden Bergwerke dauert eine gute Stunde! (Unser Rundgang garantiert Ihnen immer wieder neue Eindrücke! "Hin und her" - wie anderswo - wäre nur der halbe Spaß!)


Lehrpfad Schieferbergbau (der "Grubenwanderweg")
Führungen über Tage (Lehrpfad Schieferbergbau im Noßerntal) Der Lehrpfad Schieferbergbau, vorbei an 12 historischen Stollen und zahlreichen Schau- und Infotafeln, ist das ganze Jahr über frei zugänglich! Eine geführte Wanderung für Gruppen ist auf Voranmeldung jederzeit möglich. (Anmeldung beim Besucherbergwerk). Der Treffpunkt für Gruppen ist dann auf der Schürzig-Halde (dort auch Parkmöglichkeit!).
Ablauf der Führung Die Führung geht "über Tage" von Stollen zu Stollen auf dem Grubenwanderweg. Die Führung dauert mindestens eine gute Stunde (kürzeste Route), kann aber (je nach Streckenführung) bis auf gut 3 Stunden ausgedehnt werden. Der Rundgang führt durch eine von der Natur zurückeroberte Bergbaulandschaft vorbei an Loren, Halden und Schieferstollen.