eXTReMe Tracker
Grubenwanderweg
Lehrpfad
Lehrpfad-Karte
Infopunkte 1-6
Grube Eichbaum I
Untere Grube Schürzig
Grube Eichbaum II
Betonsteinwerk
Grube St. Josef
Grube Kobenbach
Hofgrube und Vogelsberg
Vogelsberg II
Vogelsberg I
Gruben Barbara u. Hoffnung
Walli Stollen
Obere Grube Schürzig
Geologie
Fledermäuse
English
Flaams - Dutch
Flaams - Dutch
Grube Eichbaum II


7b. Grube Eichbaum II. Wenige Meter hinter Grube Eichbaum I liegt das Stollenmundloch der Grube Eichbaum II. Der Stollen Eichbaum II war jahrelang unter dem Schutt der darüberliegenden Halden versunken und wurde erst im Sommer 1999 wieder freigelegt. Nach Vorarbeiten der Gemeinde Fell beteiligte sich auch ein Bagger der saarländischen Dr. Arnold Schäfer Gruppe an der Freilegung des Stollenmundloches im Sommer 1999.