eXTReMe Tracker
Grubenwanderweg
Lehrpfad
Lehrpfad-Karte
Infopunkte 1-6
Grube Eichbaum I
Untere Grube Schürzig
Grube Eichbaum II
Betonsteinwerk
Grube St. Josef
Grube Kobenbach
Hofgrube und Vogelsberg
Vogelsberg II
Vogelsberg I
Gruben Barbara u. Hoffnung
Walli Stollen
Obere Grube Schürzig
Geologie
Fledermäuse
English
Flaams - Dutch
Flaams - Dutch
Grube Vogelsberg I                
15. Vogelsberg I.
Über diese Grube, die mit großer Sicherheit zu den ältesten des Nosserntales gezählt werden darf, ist in den Archiven kein Dokument mehr erhalten. Auch existiert im Bergamt Koblenz kein Grubenbild; die An- lage wurde daher 1992 von der Forschungsgesellschaft Bergbau- und Bergwissenschaften Trier, zusammen mit Fachkräften der Saarbergwerke AG Saarbrücken, vermessen.

Die Betreiber dürften mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit nur eine Nachlese in der Grube durchgeführt haben.
Diese Grube zeichnet sich durch extrem niedrige Stollenstrecken aus, was ebenfalls als Hinweis auf ein hohes Alter gewertet werden kann.